[Zurueck zu Uebersicht Buecher]         Buecher bestellen

Afrika

114

60.00

Brunner Theodor

Aegypten

Hallwag Bern

1935, Schweizer fahren in das Pharaonenland, 296 S., mit zwei Karten und 32 S. Illustr. nach photographischen Aufnahmen; im Anhang: 18 Seiten: Die aegyptische Verfassung in Franzoesisch und 4 Seiten: Die Ursachen des Honigflusses, roter Leineneinband mit goldgepraegtem Titel und Autor

310

40.00

Hagemann Walter

Uns ruft Afrika!

Deutsche Verlags- Gesellschaft, Berlin

o. J., ca. 1937, Reiseskizzen, 219 s., mit 48 Abb., Hellbeiger Halb-Leineneinband, 24x18cm, mit braunem Buchruecken, Der dekorative Deckeltitel ist in Afrika- Umrissen eingerahmt. (Besitzerstempel auf innerem Vorderdeckel, gebraeuntes Papier, Einband angestaubt und Kanten bestossen, Vorderseite des Buchruecken mit aufgeplatzer Leine (geklebt)

78

130.00

Stanley

Im dunkesten Afrika

Brockhaus

1890, EA, 480 S., 23x16cm, 2. Band , 150 Abb und 3 Karten, Titelbild von Stanley; Aufsuchung, Rettung und Rueckzug Emin Pascha's, Gouverneurs der Aequatorialprovinz

78

110.00

Zimmermann Emil

Unsere Kolonien

Ullstein und Co Berlin- Wien

1912, EA, 429 S., Abb. und 6 mehrfarb. Karten, 24x17cm,

167

45.00

Zischka Anton

Abessinien, das letzte ungeloeste Problem Afrikas

Goldmann Wilhelm, Leipzig

1935. EA, 272 S., mit Bildtfln und Kartenskizzen, broschiert (beschaedigter Umschlag)

Amerika

238

70.00

-

Tagoma, The City with a snow- capped mountain in its Dooryard

Commercial Club an chamer of Commerce

1912, 28x22cm, The Story of Tagoma, Pub. No. 37, 38 S. farb. illustr., jede Seite zusatzlich mit je einer anderen umlaufenden Jugendstildekoration; This Booklet ussued under the Co. Operative Publicity Plan of the Oregan. Washington Railroad and Navigation Co. Wm. Mc Murray and Robert Lee, General Passenger Agent, Portland, Oregon (Raender des Einbandes bestossen)

222

40.00

Dulles Foster Rhea

Amerikas Weg zur Weltmacht 1898- 1956

Deutsche Verlags- Anstalt, Stuttgart

1957, 317 S., mit einer Faltkarte im Anhang, blauer Leineneinband mit goldgepraegter Titelschrift (Restbezeichnung eines frueheren Besitzer- Eintrages)

42

110.00

Gobat Albert

Croquis et impressions d'Amerique

Gustave Grunau, Berne

1904, 301 S., mit Capitol von Washington als Titelbild und vielen ganzseitigen und Textabb., interessanten Ansichten amerikanischer Grossstaedte, wie New York, Washington D. C., Saint Louis, Detroit und Chicago um die Jahrhundertwende , etc., Nachtitel: Dédié à Monsieur Th. Roosevelt, Président des États- Unis en respectueux souvenir du 24 september 1904, schoener gruener Leineneinband mit schwarz gepraegten Titeln auf Deckel und Buchruecken, mit farbig gepraegtem Deckelbild, Entwurf von R. Muenger, 27x19cm, mit farbig bedruckten Vorsatzblaettern, (Anfang und Ende etwas stockfleckig, Raender oberkantig gebraeunt und zT auch mit Braunflecken, ein Blatt zwischen Vorsatzblatt und Titelbild fehlt, (vermutlich unbedeutend, leer und ohne Text))

318

70.00

Linderman Frank B.

American

John Day, New York

1930, Second Printing, May 1930, 313 S., The Life Story of a great Indian: Plenty- Coups, Chief of the Crows, mit Titelbild und Daumenabdruck, und vielen Textillustrationen von H. M Stoops. Hellbrauner Leineneinband, 15x21cm, mit etwas gebleichtem Rueckentitel und einem roten Signet auf Vorderdeckel (leicht gebraeuntes Papier)

Asien

278

135.00

Bucher Ida

Chinesische Gegenwartsliteratur

Brockmeyer, Bochum

1986, 573 S., "Chinathemen, Band 27", Eine Perspektive gesellschaftlichen Wandels der achtziger Jahre, Herausgegeben von Prof. Dr. Helmut Martin, Ruhr- Universitaet Bochum, Dr. Martin Krott, Wien und Dr. Lutz Bieg, Berlin; Beirat: Prof Dr. Wolfgang Bauer Prof. Dr. Klaus Kracht, Dr. Wolfgang Kubin, Dr. Brunhild Staiger. Die vorliegende Arbeit wurde von der Philosophischen Fakultaet I der Universitaet Zuerich im Sommersemester 1985 auf Antrag von Prof. Dr. R. P. Kramers als Dissertation angenommen, broschierter Einband, 11x18,5cm, (pers. Widmung von Ida Bucher und 2 rote Stempel mit chinesischen Schriftzeichen)

124

50.00

Cheng F. T.

China, das Werk des Konfuzius

Rascher

1949, 436 S., 16 Illustr. auf Tflln, einer Kartenskizze und einem Titelbild, Chinesisches Wesen im Lichte des Westens, gelber Broschureinband mit Deckelillustr. und schwarzem Fronttitel, Rueckentitel in schwarz- weiss (leicht eselohrig)

165

55.00

De Silva Anil

Chinesische Landschafts- Malerei

Holle Verl. Baden- Baden

1964, 240 S., "Kunst der Welt" Ihre geschichtlichen, soziologischen und religioesen Grundlagen: Die aussereuropaeischen Kulturen. Am Beispiel der Hoehlen von Tun- Huang. Uebersetzung aus dem Englischen von Leopold Voelker. Saemtliche Aufnahmen der Hoehlen stammen von Dominique Darbois und werden hier zum grossen Teil zum ersten Male farbig reproduziert. Reich illustriert, auch s/w, mit Plaenen, Bibliographie, Zeittafeln, Verzeichnisse der Illustr. und der Hoehlen, und Register. Aus dem Inhalt: Die Han- Dynastie, Die drei Reiche und die sechs Dynastien; Die Sui; T'Ang- Dynastie; Die Sung-Dynastie. Roter Leineneinband mit Deckeltitel in Gold,, Rueckentitel auf schwarzem und goldenen Schild, mit Leinenschuber mit farbig illustr. Ueberzug, 23x18cm. (ausser dem etwas abgeblaettertem Rueckenschild und leicht beschabten Schuberkanten, sehr guter Zustand)

226

90.00

Kobe

The Japanese Tea- House

Tamura, Japan

o. J., The Social Restaurant: 2 S. Vorwort und 12 Farbfotographien mit Begleittext von Photographer Kobe, Japan, handgebunden, kodelliert in dunkelblauem, seidenueberzogenen Kartoneinband, 25x17cm, Querformat

302

55.00

Melzig Herbert

Timur - Verhaengnis eines Erdteils

Europa, Zuerich, New York

1940, 204 S., mit 16 ganzseitigen Abb. und einer Karte am Anfang und am Ende des Buches, Die Landschaftsaufnahmen stammen von Othmar Pferschy, Ankara. Schwarzer Leineneinband, 15,5 x 22cm, mit rotem Titel und Verlagssignet auf Buchruecken, mit rotem Titel und drei roten Kreisen auf dem Frontdeckel. (mit Ex-Libris auf dem Vortitelblatt)

133

70.00

Schnyder Casimir, Zuerich

Eduard Huber, ein schweizerischer Sprachgelehrter, Sinolog u Indochinaforscher

Orell Fuessli Zuerich

1920, 203 S., 24x16cm, Sein Leben und seine Briefe, seine wissenschaftliche Bedeutung nebst einer Auswahl seiner Arbeiten, 40 Illustr. und 3 Kartenskizzen, broschiert, (Wasseerflecken, laedierter Zustand)

226

150.00

Takashima S. A. B.

Illustrations of Japanese Life

Ogawa F. R. P. S, Tokyo

12 farbig handkolorierte Photos auf Doppelblaettern, mit Begleittext, in handgebundenem, kodellierten, farbig illustrierten Umschlag, 25x19cm, Querformat.

136

50.00

von Gleichen- Russwurm Alexander

Die Kulturwelt des Orients

Hoffmann und Campe, Hamburg

477 S., der indische Kulturkreis, mit vielen Abb. zT farb.

Australien

21

55.00

Jung Karl Emil, Dr.

Der Weltteil Australien

Freytag G.

1882, 269 S., "Das Wissen der Gegenwart", Deutsche Universal- Bibliothek fuer Gebildete, Band VI, 1. Abteilung: Der Australkontinent und seine Bewohner, 14 Vollbilder, 24 in den Text gedruckte Abb. und 1 Doppelkarte in Holzstich: Australien und Tasmanien, gepraegter Einband, (stockfleckig, hinterer Buchdeckel und -Ruecken laediert)

Diverse Laender und Voelker auch Fahrende/ Zigeuner

217

95.00

-

Viaggi in Italia - Italie-Voyage - Reiseland Italien - Travel in Italy

Luigi Freddi, Pizzi & Pizio Milano, Roma

ca. 1940, unpaginiert, sehr umfangreiches Handbuch im Illustrierten Stil ueber zeitgenoessische Italienische Kultur, Touristik- Werbung, Kunst, Handwerk, Mode und Politik, Mussolini's Italy, Eternity of Rome, Neue Veroeffentlichungen E.N.I.T.34x25cm, 3-, zT. 4-sprachiger Text in Italienisch, Franzoesisch, Deutsch und Englisch, mit Ex Libris, strapazierfaehiger schwarzer Einband

260

55.00

Berve Helmut

Griechische Geschichte

Herder Freiburg iB.

1931/1933, 2 Baende, 308/359 S., Erste Haefte: Von den Anfaengen bis Perikles, mit 2 Plaenen im Text und 9 Tfln., Zweite Haefte: Von Perikles bis zur politischen Aufloesung, mit 8 Tafeln, mit Bibliographie und Register, gelbe Kartoneinbaende mit Frontillustrationen, schwarze Leinenruecken mit Goldschrift (Papier leicht gebraeunt, 1. Haelfte mit Bleistift- Anstreichungen)

193

37.00

Clauss Ludwig Ferdinand

Als Beduine unter Beduinen

Herder Freiburg

1933, 114 S., 23x16cm, mit 26 Bildern nach eigenen Aufnahmen des Verfassers und einem Titelbild; Fremdland- Fremdvolk, eigenartige Landschaften, Laender und Voelker der Erde, herausgegeben von Dr. Josef Schmid (Stempel einer Bibliothek, mit durchsichtiger Klebefolie eingefasst und eingeklebter Bibliotheks- Nr., einige Seiten stockfleckig)

222

40.00

de Croisset Francis

La Féerie Cinghalaise

Ferenczi et Fils, Paris

1926, 189 S., Le Livre moderne illustré, Ceylon avec les Anglais, Bois originaux de Peti- Jean Armand, Gruen illustrierter Broschureinband, 14,5x20,5cm, geschnittenes Exemplar (Einband mit Gebrauchsspuren)

185

25.00

de Molder Hendrik

Die Zigeunerin

Ehrlich Kurt, Berlin

ca. 1920, EA, 159 S., Bilder aus dem Leben fahrender Leute, uebersetzt von Walter Wolff, farbige Einbandzeichnung, broschiert

183

30.00

Flornoy Bertrand

Raetselhaftes Jnkareich

Orell Fuessli Zuerich

1956, 1. dtsche Aufl., 216 S., mit 30 Bildern auf Tfln, 46 Illustr. im Text und 4 Karten, 23x16cm, Die Geschichte des grossen Indianer- Volkes, Leinen

260

60.00

Guenter Heinrich

Das deutsche Mittelalter

Herder Freiburg iB.

1936/ 1939, 2 Baende, "Geschichte der fuehrenden Voelker", Herausgegeben von Heinrich Finke, Hermann Junker und Gustav Schnuerer, 376/ 304 S., Erste Haefte (12. Band), Das Reich (Hochmittelalter) mit 8 Tafeln, 10 Karten und 10 Stammtafeln, Zweite Haefte: Das Volk (Spaetmittelalter) mit 8 Tfln, 8 Bildern im Text, 13 Karten und 6 Stammtfln., 15x23cm, schwarze Leineneinbaende mit Frontillustr. in Gold, Titel in Gold auf Buchruecken (Bleistift- Unterstreichungen, Ruecken verblichen, Papier zT gebraeunt)

120

55.00

Grunwald M.

Deutschland in englischer Bedeutung

Berlin

1907, 238 S., Pressstimmen ueber den Gegenbesuch englischer Journalisten, zusammengestellt und mit einer Einleitung versehen von Dr. M. Grundwald. Aus dem Inhalt: Politische Eindruecke bezw. Folgen des Besuches; Deutsches Staedtewesen, Soziales; Deutsche Staedte; -Erziehungswesen; -Presse: -Frauen; -Musik, Gesellschaftsleben, Sitten und Gebraeuche und Allgemeine Eindruecke. Blauer Leineneinband mit weissem Titel, umrahmt mit schwarzen Jugendstilranken (etwas lichtrandig, Kanten berieben)

164

80.00

Huerlimann Martin

Der Erdkreis

Atlantis Zuerich

1935, EA, Ein Orbis Terrarum in einem Band: Landschaft, Baukunst, Volksleben, herausgegeben von Martin Huerlimann, XXIX + 479 S , mit 400 schwarzweissen Tafelbildern in Kupfertiefdruck und Bilderlaeuterungen im Anhang, Hlb.-Ledereinband, 23x 31 cm, goldgepraegte Deckelvignette auf schwarzem Leinendeckel, goldgepraegter Titel auf rotem Lederruecken in schwarzem Schild, mit Kopfgoldschnitt, (Ex-Libris auf vorderer Deckelinnenseite)

281

45.00

Lindl Ernest

Cyrus

Kirchheimsche Verlags- Buchhandlung, Muenchen

1903, 121 S., "Weltgeschichte in Karakterbildern", Erste Abteilung, Altertum: Entstehung und Bluete der altorientalischen Kulturwelt, mit einer gefalteten Karte und 98 Abb., brauner Leineneinband mit Titel und Verlagssignet im umlaufenden schwarzen Jugendstilrahmen und schwarzem Rueckentitel (Abb. 1 mit Klebestreifen neu fixiert, mit Leinspuren, Buchkanten berieben, Besitzerstempel und Datum auf Titelseite)

214

75.00

Moser Simon

Oesterreichs Berwelt und Bergvolk

Tyrolia, Innsbruck, Wien, Muenchen

1937, 221 S., "Band I des Werkes: "Die heimlichen Wunder Oesterreichs", herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Jungoesterreich", mit zahlreichen, teils ganzseitigen photographischen Abb. in Tiefdruck, 27x20cm, mit Textbeitraegen von Franz Braumann, Hans Kloepfer, Franz Kranewitter, Josef Ledermair, Hans Leifhelm, Josef Leitgeb, Paula Ludwig, Max Mell, Hubert Mumelter, Joseph Georg Oberkofler, Georg Rendl, Max Stock, Karl Heinrich Waggerl, Adalb. Welte, Fritz Wuerthle, Julius Zezer, Naturfarbiger Leineneinband mit gruenem Titel auf Deckel und Buchruecken (Leinen leicht braunfleckig, auf vorderer Deckelinnenseite: Leimresten eines vorher montierten Zettels (sehr wahrscheinlich eines herausgerissenen Ex-Libris)

74

65.00

Redslob Edwin

Des Reiches Strasse

Philipp Reclam jun., Leipzig

1940, 493 S., Der Weg der deutschen Kultur vom Rhein nach Osten, dargestellt auf der Strecke Frankfurt- Berlin, mit 193 Abb. und einer merhfarb. Karte, Personen- und Sachregister, 23x16cm, bordeauxfarbiger Leineneinband mit Titelgold (Ruecken beschabt, Ecken bestossen, leichte Schieflage)

260

45.00

Schnuerer Gustav

Die Anfaenge der abendlaendischen Voelker- Gemeinschaft

Herder Freiburg iB.

1932, "Geschichte der fuehrenden Voelker", Herausgegeben von Heinrich Finke, Hermann Junker und Gustav Schnuerer, 11. Band, 319 S., mit 3 Karten und 8 Tfln., Aus dem Inhalt: Das Eindringen der Germanen in das roemische Reich; Die germanischen Stammesreiche auf roemischem Boden; Die Iren und die Angelsachsen; Die Bildung der abendlaendischen Kulturgemeinschaft; Die erste Bluete des Abendlandes und ihr Welken, Literaturverzeichnis und Register. Schwarzer Leineneinband mit Frontillustr. in Gold, Titel in Gold auf Buchruecken (Papier leicht gebraeunt)

279

50.00

Wegener Georg

Der Zaubermantel

F. A. Brockhaus

1920, 3. Auflg., 364 S., Erinnerungen eines Weltreisenden, 24x17cm, Orig.- Pappband mit tintenkleksaehnlichem Papierueberzug in blau, gelb, gruen mit schwarzem, ovalem Schild auf Deckel mit goldgepraegtem Titel und auf schwarzem Rueckenschild, (Kanten und Ecken bestossen, vorderer Deckel beinahe gebrochen)

90

60.00

Ziehr Wilhelm

Morgenroete des Abendlandes

Deutscher Buecherbund Stuttgart, Hamburg, Muenchen

1981, 232 S., 30x24cm, Inhalt: Imperium Romanum Christianum, die Voelkerwanderung, das fruehe Mittelalter, das karolingische Imperium: mit Bild und Textteil

260

60.00

Vogt Josef, Wolf Julius

Roemische Geschichte

Herder Freiburg iB.

1932, 6. und 7. Band "Geschichte der fuehrender Voelker", Herausgegeben von Heinrich Finke, Hermann Junker und Gustav Schnuerer; 350/ 286 S., 15x23cm, 6. Band: Die roemische Republik, Erste Haelfte in 4 Teilen: I.: Geographische und historische Grundlagen; II.: Die Republik und Italien, III.: Die Republik und die Mittelmeerwelt, IV.: die Republik und die Weltherrschaft, mit 9 ganzseitigen Tfln./ 7. Band: Die Roemische Kaiserzeit, zweite Haelfte in 3 Teilen: I.: Von Principal bis zur absoluten Monarchie, II.: Von der Begruendung der absoluten Monarchie bis zur dauernden Teilung des Reiches, III.: Die Zeit bis zum Ausgang des roemischen Kaisertums, mit 8 ganzseitigen Tfln. gelbe Kartoneinbaende mit Frontillustration , schwarzer Leinenruecken mit Goldschrift, (Papier etwas gebraeunt, Band 7 mit Bleistiftanstreichungen)

Europa

229

45.00

Aubry Octave

Das zweite Kaiserreich

Eugen Rentsch, Erlenbach- Zuerich und Leipzig

o. J., ca. 1950, 873 S., mit 16 Bildtafeln. Inhalt in 8 Teilen: Einleitung: Von der souialen Revolution bis zum Staatsstreich; Die Wiederherstellung des Kaiserreichs; Das Buendnis mit England; Das italienische verhaengnis; Autoritaet oder Freiheit?; Leben und gesellschaft unter dem Zweiten Kaiserreich; Sadowa, das Ende der franzoesischen Hegemonie; Das liberale Kaissereich; Sedan. Autorisierte Uebertragung von Hans Duehring. Dunkelblauer Leineneinband, 14x23cm, mit goldgepraegter Deckel- und

228

35.00

Duerrenmatt Peter, Luethy Herbert, Chaudet Paul

Europa und die Schweiz in den Entscheidungen der Gegenwart

Polygraphischer Verlag Zuerich

1957, 80 S., "Eidgenoessische Technische Hochschule, Kultur und Staatswissenschaftliche Schriften " Nr. 101, Vortraege, gehalten im Februar 1957 an der Eidgenoessischen Technischen Hochschule von Chefredaktor Peter Duerrenmatt, Dr. Herbert Luethy und Bundesrat Paul Chaudet. Heller Weichkartoneinband, 14,5x21cm (etwas gebraeunter Buchruecken)

122

70.00

Hielscher Kurt

Deutschland

Wasmuth Ernst AG Berlin

1924, 36.-55. Tsd., "Orbis Terrarum", XVI + 304 S., Baukunst und Landschaft: 304 Photographien in Kupfertiefdruck, nach Originalaufnahmen von Kurt Hielscher, mit einem Geleitwort von Gerhard Hauptmann; mit Orts- und Namensverzeichnis und einer Karte. Die Bilder druckte die Rotophoto AG Berlin, den Text Otto v. Holten. Hellbrauner Leineneinband, 31x24cm, mit Goldpraegung auf Deckel und Buchruecken von F.H. Ehmcke, mit violetten Vorsatzblaettern (8- zeiliges, zum Buch passendes Gedicht von Werner ? Godt in zierlicher Handschrift auf dem Titelblatt)

164

45.00

Huerlimann Martin

Europa

Atlantis Zuerich

1947, 2. Aufl., Bilder seiner Landschaft und Kultur, "Orbis Terrarum", 279 S., XVII S, 1 Bl, Einleitung von Carl. J. Burckhardt und 248 Fototafeln in Tiefdruck, Blauer Leineneinband mit Titel in Gold, 31x23cm (Bild S. 235/236 ueber die untere Ecke 12cm im Schenkel starke Knitterfalten und kleiner Dreiangel im weissen Rand, Einband stark lichtrandig)

164

50.00

Huerlimann Martin

Frankreich

Atlantis Zuerich

1951, Bilder seiner Landschaft und Kultur, "Orbis Terrarum", bis XXIII: Einleitung von Paul ValÚry, 232 S., 216 teils ganzseitige Abb. auf Tafeln, 31x23cm, Tiefdruck von Braun u Co. Muehlhausen, blauer Leineneinband mit goldgepraegtem Titel (Einband etwas gebleicht)

97

50.00

Linke Georg

Jugoslawien

Buchclub Ex Libris Z³rich

1976, Lizenzausgabe, "Orbis Terrarum", 254 S., Slowenien und Istrien, Kroatien, Montenegro, Bosnien. Herzegowina, Serbien, Makedonien, reich illustriert, zT. farbig, mit Aufnahmen von Toni Schneiders, Andreas Wolfensberger, Leonardo Bezzola, Paul C. Pet, Reinhold Richter, Karl Eller und Eduard Widmer; Text von Georg Linke. Text auf dem Umschlag: "Ein grossartiges Schaubuch, das eine Fuelle von Informationen ueber Landschaft, Kultur, Geschichte und Lebensform des Vielvoelkerstaates vermittelt." Hellblauer Pappband, 31x25cm, mit schwarzem Rueckentitel und mit farbig illustr. Original- Umschlag.

82

40.00

Lissner Jvar

Wir sind das Abendland: Gestalten, Maechte und Schicksale Europas durch 7000 Jahre

Walter- Verlag Olten und Freiburg i Breisgau

1966, 639 Seiten, illustriert

17

45.00

Loens Hermann

Gruen ist die Heide

Adolf Sponholtz, Hannover

1932, EA, 240 S., Eine Auswahl von 25 der besten Novellen, Jagd-, Tier und Naturschilderungen des Dichters, mit 112 Lichtbildern, (Kupfertiefdruck) aus dem gleichnamigen Film und nach Aufnahmen von Walther Dobbertin, Hans Pusen, Rud. Stickelmann, Hans Stephainsky u. a. und einem Vorwort kvon Friedrich Castelle. Hellbeiger Leineneinband, 23x17cm, mit gruenem Deckel- und Rueckentitel und mit kleiner Vignette und Liniendekor auf Buchruecken, mit etwas angeraendertem illustr. Orig.- Umschlag

135

100.00

Rein Adolf

Die europaeische Ausbreitung ueber die Erde

Akademische. Verlags- Gesellschaft, Athenaion, Wildpark- Potsdam

1931, 406 S., "Museum der Weltgeschichte", Die staatliche, wirtschaftliche, soziale , geistige und kulturelle Entwicklung der Voelker in Einzeldarstellunen, herausgegeben von Dr. Paul Herre, 27x20cm, Inhalt: I. Weltgeschichtliche Expansionen, II. Das Abendland, III. Die Ozeanischen Entdeckungen, IV. Conquista, V. Mare Liberum, VI. Merkantilismus, VII. Revolution, VIII. Imperialismus, mit 262 zT farb. Abb., Symbolen, Karten, Zeichnungena und Faksimilien im Text und auf 22 Tfln, mit Literaturverzeichnis und Register, Orig.- Hlbldr.- Einband (blau) mit schwarzen Rueckenschildchen in schwarz mit gepraegten Titeln in Gold, mit schoener Goldverzierung. Der Einband und Titel zeichnete Walter Bullert, Potsdam (Ruecken etwas verblasst und mit leichten Schabspuren, Kanten und Ecken etwas gebraeunt, mit Ex Libris auf der vorderen Deckelinnenseite)

108

45.00

Schubart Walter

Europa und die Seele des Ostens

Vita Nova Verlag Luzern

1938, 317 S., broschiert, Einbandzeichnung von Max von Moos, Inhalt: Das letzte Problem des Abendlandes, Westliche und oestliche Welt, west- oestlicher Ausgleich

136

50.00

von Gleichen- Russwurm Alexander

Das europaeische Mittelalter

Hoffmann und Campe Hamburg

474 S., Von den Voelkerwanderung bis zu den Kreuzzuegen, mit vielen Abb. zT farbig

55

55.00

Zobeltitz H. C.

Das Ruhrgebiet nebst Wupper und Niederrhein

Velhagen und Klasing Bielefeld und Leipzig

1923, "Volksbuecher Nr. 153", 100 S., mit 98 Abb., darunter 14 farbige und 4 zT farb. Karten, Hlb.-Leinen mit montierter farb. Deckelillustr.

Russland

110

30.00

Halm Hans

Sowjetrussland von heute

Buchholz & Weisswange Berlin- Charlottenburg

1932, 48 S., EA, Bericht eines Augenzeugen, Dr. Hans Halm war Professor a.D.der Universitaet Irkutsk, Ostsibirien. Broschureinband, 14,5 x20,5cm, mit roter Deckelillustr. (Einband fleckig)

25

230.00

Kliutschewskij V. W.

Geschichte Russlands

Deutsche Verlaganstalt Stuttgart, Leipzig u Berlin, Obelisks- Verl. Berlin

1925- 1926, EA, 4 Baende,: 382,: 421, 400, 423 S., herausgegeben von Prof. Dr. Friedrich Braun und Reinhold von Walter, uebersetzt von Reinhold Walter, mit je einer auszufaltenden Karte im 1. und 2. Band. Dunkelrote, gewachste Orig.- Leinenbaende, 23x15cm, mit goldgepraegten Deckeltiteln und goldgepraegten Rueckentiteln auf schwarzen Schildchen und mit gruenen Kopffarbschnitten. (Der 1. Band ist im Schnitt leicht fleckig und hat leicht beschabte Kanten) ansonsten sind die Buecher in sehr guten Zustand

64

130.00

Lankenau H. v. und L. v. d. Oelsnitz

Das heutige Russland

Spamer Otto, Leipzig 1876

1876, EA, 452 S., ueber 120 Textabb und 4 Tonbilder nebst Schilderungen aus allen Theilen des Europaeischen Zarenreichs, Hlbldr, (leicht stockfleckig) 1. Band

300

95.00

Nansen Fridtjof, Hrsg.

Fuer unsere kleinen russischen Brueder

Hohes Kommissariat Dr. Fridtjof Nansen Genf

1922, 204 S., EA, Gaben westeuropaeischer Schriftsteller und Kuenstler fuer die notleidenden Kinder in den Hungernotdistrikten Russlands, mit 1 Farbtafel von F. Gos, 2 farbigen, montierten Tafeln, 7 Kunstdrucktafeln und einige Illustratioen im Text. Gesammelt und zusammengestellt von Marguerite E. Bienz. Herausgegeben von Fridtjof Nansen. Mit Texten und Tafeln von: Belot Gabriel Hans Baluscheck, Georges Duhamel, Albert Ehrenstein, Anatole France, Knut Hamsun, Hermann Hesse, Kaete Kollwitz, Else Lasker- Schueler, Heinrich Mann, Frans Masereel, Romain Rolland, Arthur Schnitzler, Theoophile Steinlen, Paul Zech, Stefan Zweig, Hermann Bahr, Bela Balazs, Henri Barbusse, Lajos Barta, Felix Braun, Frederik van Eeden, Hannes H. Ewers, Else Feldmann, John Galsworthy, Pierre Hamp, Hugo von Hofmannstal, Francis Jammes, Berhard Kellermann, Hans E. Kinck, Selma Lagerloef, Berta Lask, Andreas Latzko, Josef Luitpold, Hans Muehlestein, Anna de Noailles, Giovanni Papini, Alfons Petzold, Romain Rolland, und vielen anderen mehr. Die Texte in den Originalsprachen der Autoren. Jeweils die Faksimiles der Autorensignaturen unter den Beitraegen. Teilweise Erstveroeffentlichungen. Marmorierter Originalpappband in grau-braun-orange; 23x16cm, mit montierter Vorderdeckelillustration in schwarz auf orange, (Vorderdeckel mit Laengsknick, mit Stempel des Schweizerischen Kinderhilfskomitees Bern, Unterseite des Buchrueckens etwas schadhaft, gebraeunte Seiten

275

40.00

Reed John

10 Tage, die die Welt erschuetterten

Dietz, Berlin

1977. 15. Auflg., 515 S., mit Titelbild von John Reed und einer Biografie im Anhang, mit einem Vorwort von W. I. Lenin und einem Vorwort von N. K. Krupskaja. Naturfarbener Leineneinband mit roten Titelschriften auf Deckel und Buchruecken, Einband von John Heartfield, mit etwas laediertem illustr. Originalumschlag

45

40.00

Weressájew W.

Meine Erlebnisse im russisch- japanischen Krieg

Robert Lutz Stuttgart

1908, "Memoirenbibliothek III. Serie, Band 1", Dritte Auflg., 393 S., mit einem Titelbild, uebersetzt von L. Meerowitsch und Dr. J. Buerli, gruener Leineneinband mit Goldpraegung "MB", (leichte Schieflage, etwas fingerfleckig, Ecken bestossen)

Schweiz

69

100.00

-

Bilder- Atlas der Schweiz

Attinger Verl. Neuenburg, Paris

ca. 1910, "Bibliothek des Geographischen Lexikons der Schweiz", 476 S., Sammlung von Landschafts-, Staedte- und Typenbildern aus allen Kantonen mit erklaerendem Text, zusammengestellt durch die Mitarbeiter am Geographischen Lexikon der Schweiz, 32x 26cm, roter blind- und goldgepraegter Einband, (Ecken bestossen und etwas berieben, einige Blaetter am untern Rand mit Klebefolie verstaerkt)

166

80.00

-

La Suisse

Attinger Frères Neuchatel

1920, 709 S., Étude Géographique, Démographique, Politique, Économique et Historique, illustrée de nombreuses vignettes, plans et diagrammes dans le texte, 30x22cm, roter blind- und goldgepraegter Ldr.- Einband

52

35.00

Chocolat Suchard, Hrsg.

Luegisland

Chocolat Suchard , SerriÞres- Neuchatel

1950, 43x Einblick in die Schweiz von Gestern und von Heute, 167 S., mit Zeichnungen und 24 farb. montierten Tfln., 17x12cm, roter Leineneinband mit goldgepraegtem Titel auf Deckel und Buchruecken

83

210.00

Baud- Bovy Daniel

L' Oberland Bernois

J.-H. Jeheber, GenÞve

1926, 179 S., illustr., Ouvrage orné de 6 Planches hors texte et d'un grand nombre d' illustrations en Héliogravure, d'apres les photographies de Fréd. Boissonnas, Bopp, Gaberell, Gyger, Kern, Mueller, Rohr, Steiner, Wenger, etc., Hlbldr. mit Rueckentitel und Verziehrungen in Gold

231

40.00

Baur Albert

Schoene alte Schweiz

Rhein- Verlag, Basel

o. J. ca. 1920, 8 S. Text und 46 Abb., gestochen von Merian, Herausgegeben von Dr. Albert Baur, Das Titelblatt ist nach dem Originaltitel der Topographia Helvetiae von 1642, Das Vortitelblatt ist aus den Monatsbildern der Basler Fastnachts- Szene. Pappband, 16 x 22,5 cm, mit aufgedrucktem Titelschild und zweifarbigem Papierueberzug und mit illustrierten Vorsatzpapieren (Einband lichtrandig, Buchruecken fehlt)

292

200.00

Bergenroth Alexander, Freiherr von

Album der Schweiz

Preuss Institut, Grafik, Berlin

o. J., ca. 1910, "Collection der Reiseziele und Erinnerungen", mit 450 Bildern und 56 S. Text nach Schilderungen von J. C. Heer, Woldemar Kaden, Alfred Ceresole, Emil Yung u. A., , mit Register im Anhang, 33x26cm, Dunkelbrauner Ledereinband mit goldgepraegtem Deckel- und Rueckentitel, mit Kopfgoldschnitt (Rueckenkanten und Ecken leicht berieben, zT leicht braunfleckig)

62

80.00

Brunner Heinrich

Die Schweiz

Gebrueder Attinger, Neuenburg

1909, "Bibliothek des Geographischen Lexikons der Schweiz", 711 S., Geographische, demographische, politische, volkswirtschaftliche und geschichtliche Studie, ausgestattet mit zahlreichen Ansichten, Plaenen,Tabellen, Skizzen, Zeichnungen und Portraits, 29x22cm, Auszug aus dem Inhalt: Orographie, Hydrographie, Stratigraphie, Tektonik, Oberflaechenskulptur, Palaeogeographie, Seismologie, Klima, Flora, Fauna, Physische Anthropologie, Demographie, Volkskunde, Sprachen und Mundarten, Konfessionen, Geistige Kultur, Verkehrswege, Landwirtschaft, Jagd und Fischerei, Industrie,Handel, Bank und Versicherungswesen, Urgeschichtliche und Geschichtliche Perioden. Roter Ledereinband mit blindgepraegtem Schweizerwappen, Deckel- und Rueckenillustr., goldgepraegte Titel auf Deckel und Buchruecken (Auf Vortitelblatt 8,5x9cm Blatt herausgeschnitten) sonst guter Zustand

239

60.00

Central-Comité des SAC Lausanne*)

Die Clubhuetten des Schweizer Alpen-Club im Jahre 1927

-

1928, unpaginiert mit 106 ganzseitigen Huettenabb., mit gegenueberliegendem deutschem und franzoesischem Text und Kartenausschnitt, Beigelegt: Ergaenzungsblaetter von 1930 mit 7 Clubhuettenabb., Nr. 107 bis 114 mit Text in deutsch und franzoesisch mit Kartenausschnitten; in Einstecktasche: farb., gefaltete Generalkarte der Clubhuetten des SAC, 1: 600'000, schwarzer Kunstledereinband mit goldgepraegtem Titel, 20x30cm, Querformat (Schnitt etwas fleckig, Ecken leicht bestossen)

670

120.00

Diverse

Die Schweiz im Spiegel der Landesausstellung 1939

Atlantis Zurich

1939, 1940, Band I- III, La Suisse Vue a Travers l'exposition Nationale, La Svizzera Vista attraverso l'Esposizione Nazionale, La Svizzera a Travers l'Esposiziun Naziunala, 816, 883/ 296 S. , herausgegeben von der Schweizerischen Landesaustellung 1939, Text in den vier Landessprachen, mit sehr vielen Abb. und Bildtafeln, zT. in Farbe. In Band I: In hinterer Einbanddeckel- Lasche: Faltbild "Die Entstehung der Eidgenossenschaft" von Otto Baumberger. Band III: Mit Titel: Kunst in der Schweiz; Aus zwei Jahrtausenden Schweizerische Kulturgeschichte und Kunst. Mit Beitraegen von Paul Ganz, W. Wartmann und D. Baud- Bovy. Band I und II: Redaktions- Ausschuss: Armin Meili, Red. Text: Robert Oboussier, Gesamtausstattung und Bildred. fuer alle 3 Baende: Dr. Martin Huerlimann. Blaue Leineneinbaende, 31x24cm, mit Rueckentitel und Deckelillustration in Silberpraegung mit farbig illustr. Orig.- Umschlaegen, guter Zustand

669

120.00

Diverse

Die Schweiz im Spiegel der Landesausstellung 1939

Atlantis Zurich

1939, 1940, Band I- III, La Suisse Vue a Travers l'exposition Nationale, La Svizzera Vista attraverso l'Esposizione Nazionale, La Svizzera a Travers l'Esposiziun Naziunala, 816, 883/ 296 S. , herausgegeben von der Schweizerischen Landesaustellung 1939, Text in den vier Landessprachen, mit sehr vielen Abb. und Bildtafeln, zT. in Farbe. In Band I: In hinterer Einbanddeckel- Lasche: Faltbild "Die Entstehung der Eidgenossenschaft" von Otto Baumberger. Band III: Mit Titel: Kunst in der Schweiz; Aus zwei Jahrtausenden Schweizerische Kulturgeschichte und Kunst. Mit Beitraegen von Paul Ganz, W. Wartmann und D. Baud- Bovy.Beigelegt: Zeitungsauschnitt: "Die Plakate der schweizerischen Landesausstellung". Blaue Leineneinbaende, 31x24cm, mit Rueckentitel und Deckelillustration in Silberpraegung von H. Steiner, mit farbig illustr. Orig.- Umschlaegen von Otto Baumberger. (Buchschnitte etwas angestaubt, Umschlaege leicht randrissig)

195

70.00

diverse

Landesausstellung im Werden

Pressedienst Zuerich

1939, 46 S., mit sehr vielen Textillustrationen, zT. in Farbe. Der Mittelbogen zeigt in farbiger Zeichnung das linke und rechte Seeufer mit den verschiedenen numerierten Gebaeuden und Plaetzen aus der Vogelschau, mit dem Titel: Die Seebucht, der schoenste Ausstellungsplatz, den Zuerich zu biten hat. Das Heft wurde herausgegeben vom Pressedienst der Schweiz. Landesaustellung, Bildredaktion von F. A. Roedelberger, mit einem Geleitwort von Bundespraesident Philipp Etter. Farbig illustrierter Einband, 30x 22cm, (Hinterseite des Einbandes 15cm langer Riss mit Tesa geklebt. Einband insgesamt eselohrig, bzw. knittrig)

211

280.00

diverse

Schweizer Heimatbuecher

Haupt Paul Bern

Sammlung von 43 Heften mit farbigen Deckelillustrationen, reich illustriert. Nr. 1: Gottfried Keller, Nr. 2: Fryburg, Nr. 3: Neuenburg, Nr. 4: Heinrich Pestalozzi, Nr. 5: Eind Gang durch Genf, Nr. 6: Schweizerische Kloester, Nr. 7: Conrad Ferdinand Meyer, Nr. 8: Carl Spitteler, Nr. 10: Avenches, Nr. 11: Solothurn, Nr. 13/15: Immerwaehrender Kalender von La Forcla, Nr. 16: Payerne, Nr. 17: Tessiner Landschaften, Nr. 18: Schweizerische Stadttore, Nr. 19: Lausanne, Nr. 20: Luzern, Nr. 21/22: Heilige Wasser. Nr. 23: Sitten, Nr. 24: Yverdon, Nr. 25: Romainmotier, La Sarra und Umgebung, Nr. 26: Das Schweizer Dorf, Nr. 27: Carl Hilty, Nr. 30: Schweizer Gletscher, Nr. 31/32: Das Misox, Nr. 33: Basel, Mittelalterliche Weltstadt, Nr. 37: Aarau, Nr. 38: Der grosse St. Bernhard, Nr.40: Luzerner Speicher aus dem Amte Willisau, Nr. 42: Basel im Bund der alten Eidgenossenschaft, "Nr. 43: Zofingen, Nr. 49/50: Graechen, Nr. 51: Trogen, Nr. 65 Regensberg, Nr. 66: Olten, Dreitannenstadt, Nr. 91: Frauenfeld, Nr. 92: Luzerner Volkskunst, Nr. 102: Das Aargauer Strohhaus, Nr. 118/119: Das Buch von Engelberg, Vergangenheit und Gegenwart eines Kurortes, "Nr. 123: Ursprung der Freiheit, Historische Staetten der Urschweiz, Nr. 124: Aarburg, Nr. 125: Das Domleschg mit Heinzenberg und Rhaezuens, Nr. 130: Mittelalterlische Schweizer Musik, Nr. 132: Wald und Wild. Aus dem Klappentext:"Die Schweizer Heimatbuecher : Eine Ergaenzung zu den Berner Heimatbuechern, suchen auf kleinem Raum ein Bild zu geben von der vielgestaltigen Schweiz. Sie bringen in Wort und Bild schweizerische, Bauwerke, Staedte und Landschaften, daneben aber auch reich illustrierte Biographien beruehmter Schweizer, die es vermochten, der Schweizerheimat ihren Stempel aufzudruecken." (Nr 1 und 2 mit etwas beschaedigten Front- Deckeln, Nr. 5 mit Wasserschaden, einige Hefte leicht fleckig auf Hinterdeckel,) sonst alle in ordentlichem Zustand

173

110.00

diverse National- und Staenderaete

Schweizer eigener Kraft!

F. Zahn, Neuenburg

o. J., ca. 1900, 2 Baende, fortlaufend nummeriert, 678 S., Nationale Charakterbilder fuer das Volk bearbeitet, ueber Louis Favre, J. J. Sulzer-Hirzel, Jakob Staempfli, Heinrich Moser, J. L. von Pourtalès, Ch. Secrétan, E. F. Bally, Kardinal Mermillod, Sl. Gobat, A. Boecklin, Gottfried Keller, Vincenzo Vela, reich illustriert von B. Mangold, H. Scherrer, G. Poetsch, H. van Muyden, J. Blancpain, E. Ravel, J. Morax, F. J. Vernay, J., Miralles und viele handschriftliche Faksimile- Beilagen und Zeichnungen. Starker, roter Hlb.-Ldr.- Einband mit Titelgoldpraegung auf Deckel und Buchruecken und je einer schwarzen Illustr. auf Vorderdeckel in oktogenem Rahmen und einer Vignette in Goldpraegung auf dem Rueckendeckel, mit Kopfgoldschnitt und goldbedruckten Vorsatzblaettern, 29x22cm (leicht beschabte Kanten und etwas bestossene untere Ecken)

310

50.00

Eckstein Oskar

Seitenpfade um Saas- Fee

Orell Fuessli Zuerich und Leipzig

1941, 3. Auflg., 81 S., mit 43 Abbildungen auf Tafeln und 2 Schnittskizzen der Wallisser Alpen im Anhang. Gruener Leineneinband mit gepraegtemTitel in Gold auf Deckel und Buchruecken sowie mit einer goldenen Deckelillustration.

181

40.00

Eckstein Oskar

Seitenpfade um Saas- Fee

Orell Fuessli, Zuerich und Leipzig

1934, 2. Auflage, 79 S., mit 43 Abbildungen, Aus dem Inhalt: Heilige Staetten; Ueber das "Zugaengliche- Machen"; War Hannibal im Saas- Tal?; Bergesverstaendnis im Orient und Okzident; Die alten Saaser; Talchronik; Das abgeschlossene Wallis; Von der Walliser Niederung nach Saas- Fee; Was die Steine von Saas erzaehlen, usw., Gruener Leineneinband, 15,5x22,5cm, mit goldgepraegtem Deckel- und Rueckentitel und mit einer goldgepraegter Deckelillustration (Buchschnitt und einige Seiten stockfleckig)

284

60.00

Gaberell Jean

Gaberells Schweizerbilder

J. Gaberell, Thalwil- Zuerich

1932, 2. Auflage, 288 S., 1. Band, 288 Kupfertiefdruckbilder und 16 farbige Offsetbilder, mit einer Einleitung von Maurice Jaton, 29x23cm, Den Druck von Text und Bilderteil in Tiefdruck besorgten die Gebr. Fretz, Zuerich, Die Untertitel der Bilder sind sind in deutscher, franzoesischer und englischer Sprache. Blauer Leineneinband mit Deckel- und Rueckentitel in gepraegtem Silber (Bindung etwas gelockert, Randrisse auf den Seiten: 47/48, 61/62, 113/114, 117/118, 127/128, 239/240; Bilder- Risse Seite: 93/94, 169/170, 175/176 und 209/210, die farbige Tfln Nr. 3 und 12 sind lose (mit etwas laediertem Rand)

284

80.00

Gaberell Jean

Vues Suisses

J. Gaberell, Thalwil- Zuerich

o. J., ca. 1930, 288 S., ler Volume, 288 Vues en Héiogravure, 16 Vues en Couleurs, procédé Offset, avec une Introduction de Maurice Jaton, 29x23cm, Impression du texte et des illustrations en héliogravure par Fretz frères, Zurich, ouvrage parait en langues allemand, français et anglaise, Blauer Leineneinband mit gepraegtem Titel in Silber (Eingeklebte Besitzeretikette auf Vorsatz, sehr laedierter Buchruecken, gebrochen und nur noch zT vorhanden, Einband braunfleckig) Die Bilder innen sauber

307

90.00

Gos François

Zermatt und sein Tal

Alpina, Genf

1925, 180 S., mit photographischen Aufnahmen von Fréd. Boissonnas, Gaberell, Emil Gos und Chr. Meisser (in Kupfertiefdruck) und mit einer mehrfach gefalteten, farbigen Karte im Anhang, Einfuehrung von Herrn Bundesrat J. Musy. Hlb.- Ledereinband, 24x18cm, mit marmorierten Deckeln in gruen, mit goldgepraegtem Rueckentitel und reichem Golddekor. Mit Signatur vom Verfasser auf Titelblatt. Grav. und Druck der Rotogravure AG, in Genf

209

120.00

Grunau Gustav

O mein Heimatland

Grunau Gustav Bern, Rascher, Zuerich

1920, 352 S., Schweiz. Kunst- und Literaturchronik mit vielen Bildern von Schweizer Kuenstlern und Bildinserate von Firmen damaliger Zeit, herausgegeben von Gustav Grunau. Aus dem Inhalt: Ernst Wuertemberger: Vom Holzschnitt und vom Kalender; dazu 12 Illustr. zu Ulrich Graeggers "Der arme Mann im Toggenburg" und Holzschnitt Gottfried Keller; weitere kuenstlerische Beitraege: Paul Altherr, Paul Basilius , Emil Beurmann, Ernest Bièler, Edmond Bille, Eduard Boss, Ernst Buchner, Carl Burkhardt, Paul Burkhardt, Gottfried Christen, Walter Clénin, Georg Einbeck, Ernst Linck, Ernst Rindespacher, Bertha Zuericher und vielen Anderen und literarische Beitraege uA von Heinrich Federer, Simon Gfeller und Hermann Hesse: Buecher (Gedicht) und Phantasien, mit 2 farbigen Kunstbeilage von Johann von Tscharner: Stilleben und Otto Vautier: Toilette. Illustr. Kartoneinband (mit Gebrauchsspuren)

152

80.00

Grunau Gustav

O mein Heimatland

Grunau Gustav Bern, Rascher, Zuerich

1920, 352 S., Schweiz. Kunst- und Literaturchronik mit vielen Bildern von Schweizer Kuenstlern und Bildinserate von Firmen damaliger Zeit, herausgegeben von Gustav Grunau.  Aus dem Inhalt: Ernst Wuertemberger: Vom Holzschnitt und vom Kalender; dazu 12 Illustr. zu Ulrich Graeggers "Der arme Mann im Toggenburg" und Holzschnitt Gottfried Keller; weitere kuenstlerische Beitraege: Paul Altherr, Paul Basilius , Emil Beurmann, Ernest Bièler, Edmond Bille, Eduard Boss, Ernst Buchner, Carl Burkhardt, Paul Burkhardt, Gottfried Christen, Walter Clénin, Georg Einbeck, Ernst Linck, Ernst Rindespacher, Bertha Zuericher und vielen Anderen und literarische Beitraege uA von Heinrich Federer, Simon Gfeller und Hermann Hesse: Buecher (Gedicht) und Phantasien, (Folgende Bilder fehlen: 2 Farbbilder von Vautier und Tscharner; S. 83/84 Ernst Linck und Gottfried Christen; S. 115/116 Alfred Marxer; S.143 Ernst Bièler, S. 144 Textverlust 6,5x7cm (Fotokopie); S. 153-156 Ernst Bièler; S. 173 Ernst Rindespacher und S. 174 Text ( in Fotokopie), lose Seite 81/82, 26x17cm, Farbig Illustr. Kartoneinband (Einband leicht fleckig, untere Ecke 2x2cm abgerissen, 1. Blatt dort auch beschaedigt) innen sonst ordentlich

152

110.00

Grunau Gustav

O mein Heimatland

Rascher u Cie Zuerich

1921, Chronik fuer Schweizerische Kunst und Literatur, 414 S. mit Kalendarium: zwoelf Monatsbilder in Holzschnitten von Ernst Wuertenberger, mit literarischen Beitraegen von Hans Bloesch, Anna Burg, Gertrud Buergi, Georg Einbeck, Franziska Stoecklin, Faessler, Alfred Fankhauser, Heinrich Federer, Hermann Hesse, Alfred Huggenberger, Johannes Jegerlehner, Isabella Kaiser, Josef Reinhart, Rudolf von Tavel, Hans Zulliger, Lisa Wenger, usw. und kuenstlerische Beitraege: Holzschnitte von Wuertenberger Ernst, Adolf Thomann, Edmond Bille, Ernst Link, Anny Lierow- Francillon, Claude Jeanneret, Paul Kammueller, Ernst Buchner, Eugen Meyer, Martha Schmid, Elsa Moeschlin, Amgard von Faber du Faur, Theo Glinz, Ignaz Epper, usw. und viele weitere ganzseitige Abb. verschiedener Kuenstler auf Kunstdruckpapier, im zweiten Teil uA: "Was die Berner in der ersten Haelfte des neunzehnten Jahrhunderts rauchten, von Dr. Hans Bloesch mit 36 Abbildungen, viele illustrierte Reklamen mit groesseren Textbeitraegen, uA: 4 S. mit 28 Abb. von Kunst- Medaillen von Huguenin Frères & Co. , Le Locle. Orig.- Broschureinband mit Holzschnitt von Ernst Wuertenberger, mit rot- schwarzem Titel und schwarzem Rueckentitel (Einband etwas angestaubt, Rueckenkanten leicht laediert und bestossen, leicht eselohrig, 2 cm Riss auf erster Seite, die 2 farbigen Kunstbeilagen: von Sebastian Oesch: Appenzeller Sonntag und: Mutter und Kind, von Albin Schwererii fehlen) Innen sonst guter Zustand

273

40.00

Henzen Franz und Werner Bellwald

Tausend Gruesse aus den Bergen

Franz Henzen, Reinach

1992, EA, 227 S., Das Loetschental auf alten Ansichtskarten...und was Einheimische dazu erzaehlen, mit zahlreichen Bilddokumenten, 23x21cm, Aus dem Inhalt: Der Lauf der Dinge; Die Sprache der Bilder; Landkarte von Loetschen; Goppenstein; Die Tracht; Ferden; Der Segensonntag; Kippel; Die Tschaeggaetae; Wiler; Arbeit und Alltag; Ried; Blatten; Eisten; Weissried; Kuehmatt, Roter Pappband mit weissem Ruecken und Vorderfront mit alter Postkarte illustriert

226

40.00

Hofmann Hans

Heimat und Volk- Le Pays et le Peuple- Il paese e il popolo- Pajais e Poevel

Fretz & Wasmuth, Zuerich

1939. nicht paginiert, Hans Hofmann war Chefarchitekt der Schweizerischen Landesausstellung 1939, mit 141 Photo von M. Wolgensinger, mit 4-sprachigem Text, Heller Kartoneinband mit blauem Titel, 17x24cm Querformat (Einband etwas fleckig, rueckseitig 1,5cm grosser brauner Fleck an der Unterkante, etwas bestossen)

314

80.00

diverse

Obwaldner Heimatbuch

Hess, Basel- Engelberg

1953, EA, 432 S., Herausgegeben im Auftrag des Kantonsrates vom Erziehungsrate des Standes Obwalden, mit Textbeitraegen uA von Heinrich Federer und P. Plazidus Hartmann, mit 60 Abb. auf Tafeln und zahlreichen Textillustrationen, zT. auch farbig, Das Wappen von Obwalden bis 1815 und seit 1816; Das gemeinsame Landeswappen von Unterwalden: bis c.1600, von 1600- 1815 und seit 1815 und die Gemeindewappen von Obwalden: Sarnen, Kerns, Sachseln, Alpnach, Giswil, Lungern und Engelberg. Gliederung des Inhalts: Land und Volk; Der Staat; Die Kirche; Von Leben, Brauch und Sprache; Von Art und Kunst eines Bauernlandes; Obwaldner eigener Art; Grund und Boden, Landschaft und Entfaltung; Obwaldner Wirtschaftsleben. Im Anhang Verzeichnis der Landammaenner von Obwalden, von 1304- 1952; Mitglieder des Nationalrates aus Obwalden: 1848- 1951; Mitglieder des Staenderates aus Obwalden: 1848- 1943; Bundesrichter von Obwalden: 1818-1888, Verzeichnis des Mitarbeiter fuer dieses Buch; Quellenverzeichnis, Verzeichnis der Photographen, Bildnachweis der Farbtafeln, Kunstdruckbeilagen und der Textillustrationen. Beigebunden ab S. 4 16: Das Weisse Buch von Sarnen: S. I -XVI. Heller Grobleineneinband, 25x18cm, mit rot-schwarz gepraegtem Deckeltitel, gepraegtes Obwalden- Wappen auf Deckel und goldgepraegter Rueckentitel auf rotem Schild, mit schoenem, Ex-Libris auf Vorsatzblatt.

180

50.00

Moeschlin Felix

Eidgenoessische Glossen 1922/1928

Eugen Rentsch Erlenbach, Zuerich

1929, 290 S., Aus dem Inhalt: Foederalismus, Demokratie, Wir und das Ausland, Krieg und Frieden, Planwirtschaft, Landwirtschaft, Tessin, Berg und Tal, Industrie, Verkehr, Volksgesundheit, Justizwesen, Erziehung, Kultur, Maenner. beiger Leineneinband mit rot und schwarz gepraegtem Titel, (Kanten gebraeunt, Deckblaetter etwas stockfleckig, Schnitt etwas angestaubt, mit Widmung auf Vorsatz)

12

100.00

Mueller Hans Richard

Confoederatio Helvetica, Die vielgestaltige Schweiz

Friedrich Bohnenberger, Zuerich

1938, 2 Baende, 432/436 S., 29x22cm, herausgegeben von Hans Richard Mueller, mit je 47 ganzseitigen Bildertfln und zahlreichen Textillustr., 1. Band: Natur, Wirtschaft, Staat: Inhalt: Die Natur unseres Landes, von Hermann Hilfbrunner; Siedlungen und Staedte, von Dr. Joseph Gantne; Unsere Wirtschaft, von Dr. Richard Kirchgraber; Vom Verkehr, von Dr. Max Senger; Die Erschliessung der Schweizeralpen, von Dr. Ernst Jenny; Die Schweiz als Staat, von Dr. Anton Largiadér; Die Schweiz als Nation, von Dr. Hermann Weilenmann; Neutralitaet und Landerverteidigung, von Dr. Paul Kasser; Schweizer im Ausland, von Hans Richard Mueller. 2. Band: Volk, Volksleben, Kultur, Inhalt: Volk und Volksleben, von Hans Rudolf Schmid; Schweizergeist und Schweizerdichtung, von Gottfried Bohnenblust; Les Lettres en Suisse romande und- Die Literatur der franzoesischen Schweiz, von Charly Clerc; Lettere e arti nella Svizzera italiana und Literatur und Kunst der italienischen Schweiz, von Guiseppe Zoppi; Raetoromanische Kultur von Reto R. Bezzola; Die bildenden Kuenste,- Ein Rueckblick, von Hans Jenny; Malerei und Plastik der Gegenwart, von Gotthard Jedlicka; Die Musik in der Schweiz, von Willi Schuh; Volkserziehung und Bildung, von Hans Wyss, Die schweizerische Zeitung, von Edwin Arnet. Rote Leineneinbaende mit goldgepraegten Titeln auf Deckel und Buchruecken (Schnitt und einige Seiten leicht braunfleckig) sonst guter Zustand

284

95.00

Mueller Hans Richard

Confoederatio Helvetica, Die vielgestaltige Schweiz

Friedrich Bohnenberger, Zuerich

1936/1937, 2 Baende, 432/436 S., 29x22cm, herausgegeben von Hans Richard Mueller, mit je 47 ganzseitigen Bildertfln und zahlreichen Textillustr., 1. Band: Natur, Wirtschaft, Staat: Inhalt: Die Natur unseres Landes, von Hermann Hilfbrunner; Siedlungen und Staedte, von Dr. Joseph Gantne; Unsere Wirtschaft, von Dr. Richard Kirchgraber; Vom Verkehr, von Dr. Max Senger; Die Erschliessung der Schweizeralpen, von Dr. Ernst Jenny; Die Schweiz als Staat, von Dr. Anton Largiadèr; Die Schweiz als Nation, von Dr. Hermann Weilenmann; Neutralitaet und Landerverteidigung, von Dr. Paul Kasser; Schweizer im Ausland, von Hans Richard Mueller. 2. Band: Volk, Volksleben, Kultur, Inhalt: Volk und Volksleben, von Hans Rudolf Schmid; Schweizergeist und Schweizerdichtung, von Gottfried Bohnenblust; Les Lettres en Suisse romande und- Die Literatur der franzoesischen Schweiz, von Charly Clerc; Lettere e arti nella Svizzera italiana und Literatur und Kunst der italienischen Schweiz, von Guiseppe Zoppi; Raetoromanische Kultur von Reto R. Bezzola; Die bildenden Kuenste,- Ein Rueckblick, von Hans Jenny; Malerei und Plastik der Gegenwart, von Gotthard Jedlicka; Die Musik in der Schweiz, von Willi Schuh; Volkserziehung und Bildung, von Hans Wyss, Die schweizerische Zeitung, von Edwin Arnet. Rote Leineneinbaende mit goldgepraegtenTiteln auf Deckel und Buchruecken (gebrochene Buchdeckelkanten, geleimt, bestossene Ecken, in Band 2: 10 cm Riss im Bild Seite 193/194, Tafel 22/23: Karthaeuserkloster Valsainte/ Neuenenstadt am Bielersee) sonst innen gut

654

100.00

Mueller Hans Richard

Confoederatio Helvetica, Die vielgestaltige Schweiz

Friedrich Bohnenberger, Zuerich

1936/1937, 2 Baende, 432/436 S., 29x22cm, herausgegeben von Hans Richard Mueller, mit je 47 ganzseitigen Bildertfln und zahlreichen Textillustr., 1. Band: Natur, Wirtschaft, Staat: Inhalt: Die Natur unseres Landes, von Hermann Hilfbrunner; Siedlungen und Staedte, von Dr. Joseph Gantne; Unsere Wirtschaft, von Dr. Richard Kirchgraber; Vom Verkehr, von Dr. Max Senger; Die Erschliessung der Schweizeralpen, von Dr. Ernst Jenny; Die Schweiz als Staat, von Dr. Anton LargiadÞr; Die Schweiz als Nation, von Dr. Hermann Weilenmann; Neutralitaet und Landerverteidigung, von Dr. Paul Kasser; Schweizer im Ausland, von Hans Richard Mueller. 2. Band: Volk, Volksleben, Kultur, Inhalt: Volk und Volksleben, von Hans Rudolf Schmid; Schweizergeist und Schweizerdichtung, von Gottfried Bohnenblust; Les Lettres en Suisse romande und- Die Literatur der franzoesischen Schweiz, von Charly Clerc; Lettere e arti nella Svizzera italiana und Literatur und Kunst der italienischen Schweiz, von Guiseppe Zoppi; Raetoromanische Kultur von Reto R. Bezzola; Die bildenden Kuenste,- Ein Rueckblick, von Hans Jenny; Malerei und Plastik der Gegenwart, von Gotthard Jedlicka; Die Musik in der Schweiz, von Willi Schuh; Volkserziehung und Bildung, von Hans Wyss, Die schweizerische Zeitung, von Edwin Arnet. Rote Leineneinbaende mit goldgepraegten Titeln auf Deckel und Buchruecken (Buchruecken etwas angestaubt und beschabt) sonst gutes Exemplar

256

40.00

MuellerPaul Emanuel

Graubuenden- Land der ungezaehlten Seen

Terra Grischuna

1974, 184 S., mit zahlreichen photographischen Tfln., zT. in Farbe, 25x22cm, farbig laminierter Pappband mit Violasee im Val di Campo

209

50.00

Neuenschwander Eduard

O mein Heimatland

Grunau Gustav Bern

1912, 112 S., Ein Kalender fuers Schweizervolk, herausgegeben von Eduard Neuenschwander , mit vielen Bildern von Schweizer Kuenstlern und Bildinserate von Firmen, 27x18cm, broschierter, illustr. Einband in oliv- schwarz, mit einem Maedchenkopf und weissen Schneebergen im Hintergrund (etwas laedierter Ruecken und bestossene Kanten)

209

135.00

Neuenschwander Eduard

O mein Heimatland

Dr. Gustav Grunau, Bern, Rascher Zuerich, und R. Burkhardt, GenÞve

1917, Ein Kalender fuers Schweizervolk, herausgegeben von Eduard Neuenschwander, 177 S. Kalenderbegleit- Bilder nach Holzschnitten von Felix Valloton, weitere Titelbeilagen, meist nach Radierungen von Robert Struedel, Carl Burckhardt, Hans Alder, Fritz Gilsi, Karl Haenny, Karl Itschner, Fritz Mock, Eduard Vallet, Albert Welti Sohn, ganzseitig getoente Bilder von Eduard Vallet, Paul Robert, im weiteren: eine Beigabe von schweizerischen Plakaten mit Text von Dr. H. Roehthlisberger, abgebildete Plakate von EugÞne Grasset, Felix Valloton, Th. Steinlen, Emil Cardinaux, Victor Surbeck, Burkhard Mangold, Ch. E. Forestier, E. Roth, O. Baumberger, Josef DivÞky, J. de Praeterre, Ernst Keller, A. Hoppler, R. Bickel, Eduard Boss, E. Link, Cuno Amiet, E. Renggli, R. Urech, W. Kienzle, M. Kopp, C. Moos, W. Fries, Walter Koch, Plinio Colombi, R. Hardmeyer, E. Roesch, Helene Roth, 2 ganzseitige farbige Kunstbeilagen zum Plakatartikel: Kunstplakat von Ferd. Wyss und "Hygienische Milch-Versorgung" von Emil Cardinaux; ueber 70 Plakate und zahlreiche Firmen- Werbeschilder, 26x17,5cm, farbiger Kartoneinband mit Schweizerwappen auf schwarzem Grund und gruener Randleiste auf Vorderdeckel, auf Hinterdeckel schwarz-rote Tobler-Schockolade- Reklame mit Bildverlust, (schraeg: 5x10cm von einer Verklebung) Ruecken etwas laediert, Einband angestaubt) sonst ordentlich

222

50.00

Odermatt Franz

Land und Volk der Urschweiz

Selbstverlag des Verfassers

1940, 262 S., Das geistige Schaffen der Urschweiz, mit vielen Illustr., Illustrierter Hlb.-Leineneinband, 15x21cm.

287

45.00

Schaller Marie- Louise

Die Schweiz- Arkadien im Herzen Europas

Nestlé

o. J., ca. 1982, 167 S., mit sehr zahlreichen farb. Abb. der idyllischen Schweiz des 18. und 19. Jahrhunderts, 21x29cm, Querformat mit deutsch und franzoesischem Text: "La Suisse - Arcadie au Coeur de l' Europe", dunkelgruener Pappband mit goldenem Maleridyll, mit Deckel- und Rueckentitel in deutsch und franzoesisch, der Buchruecken ist in beige gestaltet (leicht bestossene untere Ecken)

138

45.00

Schawinski Roger

Radio 24, 24 Stunden Nonstop

Radio 24

o. J., 240 S., Die Geschichte des ersten freien Radios der Schweiz. mit Momentaufnahmen der Entstehungszeit und Vorwort von Henri R. Paucker. Aus dem Umschlagtext: " Radio 24 ist der Anfang einer neuen Aera der Schweizer Medienpolitik. Dies ist nun die Geschichte dieses ersten freien Radios der Schweiz, erzaehlt aus der Sicht seines Gruenders. Roger Schawinski praesentiert einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen: Er beschreibt die Geburt der Idee, die ersten zaghaften Realisationsversuche, die Hindernisse, die Zweifel. Er erzaehlt den Kampf um Radio 24 erstmals aus seiner Optik: Die Petition, die Diskussionen im Radio 24- Team, die Schliessungen, die Gespraehe mit Hauptwidersacher Armin Walpen und mit Bundesrat Schlumpf in Bern und mit den Verantwortlichen in Rom. Diese Buch bringt neue Fakten und Einsichten - und liest sich so spannend wie eine erdachte Abenteuergeschichte." gelber Leineneinband, 13x22cm, mit schwarzem Rueckentitel und mit farbigem Orig.- Umschlag

56

130.00

Schnegg A. S.

Tausend und ein Schweizer Bild

Édition des mille et une Vues de la Suisse, Genf

1926, 576 S., mit einer farbigen Karte und 1001 Braunton- Heliogravuren der AG Rotogravure, Genf, nach Aufnahmen bedeutender Fotografen, wie zB: S. A. Schnegg, Gaberell, J. Moser, Chr. und Hs. Meisser, J. Feuerstein, A. Steiner uA. mit Beitraegen von Romuald Banz, Erwin Poeschel, DanielBaud- Bovy, Albert Baur, Gaston Bridel, Otto de Dardel, Heinrich Federer, Johannes Jegerlehner, Meinrad Lienert, Rudolf von Tavel, Josef Reinhart, Ernst Zahn uA. ; mit einer Einfuehrung von Bundesrat Motta. Halbledereinband 31,5x25cm, mit Titel in Golddruck und dekorativer Blindpraegung: auf dem Vorderdeckel mit Matterhorn, rueckseitig mit Schloss Chillon. Die Vorsatzblaetter sind farbig bedruckt, der Buchruecken ist dekorativ gepraegt. (Der Lederruecken ist beschabt, die Buchecken etwas bestossen, auf der Deckelinnenseite: eingeklebte Namensetikette 14x10cm) innen gut

121

150.00

Schnegg S. A.

Tausend und ein Schweizer Bild

Édition des mille et une Vues de la Suisse, Genf

1926, 576 S., mit einer farbigen Karte und 1001 Braunton- Heliogravuren der AG Rotogravure, Genf, nach Aufnahmen bedeutender Fotografen, wie zB: S. A. Schnegg, Gaberell, J. Moser, Chr. und Hs. Meisser, J. Feuerstein, A. Steiner uA. mit Beitraegen von Romuald Banz, Erwin Poeschel, DanielBaud- Bovy, Albert Baur, Gaston Bridel, Otto de Dardel, Heinrich Federer, Johannes Jegerlehner, Meinrad Lienert, Rudolf von Tavel, Josef Reinhart, Ernst Zahn uA. ; mit einer Einfuehrung von Bundesrat Motta. Halbledereinband 31,5x25cm, mit Titel in Golddruck und dekorativer Blindpraegung: auf dem Vorderdeckel mit Matterhorn, rueckseitig mit Schloss Chillon. Die Vorsatzblaetter sind farbig bedruckt, der Buchruecken ist dekorativ gepraegt. (Name auf Vortitelblatt, leicht beschabteRueckenkanten, Schnitt etwas braunfleckig) sonst sehr schoen

152

95.00

Stickelberger Emanuel

Heisst ein Haus zum Schweizerdegen

Otto Walter, Olten

1939, 2 Baende, 27x20cm: Tausend Jahre deutschweizerisches Geistesleben, Band 1: 701 S. mit 48 farb. und 144 schwarzweissen Kunstdrucktfln, sowie 534 Textbildern. Band 2: 751 S. mit 48 farb. und 144 schwarzweissen Kunstdrucktfln, sowie 534 Textbildern.Beiger Leineneinband mit farb. gepraegtem Bannertraeger auf Frontdeckel, schwarzer Titel auf Buchruecken, mit Umschlag und Schuber ( Buchruecken und Schnitt etwas stockfleckig)

289

110.00

Weber P. X.

Der Pilatus und seine Geschichte

E. Haag, Luzern

1913, XIX + 379 S., 36 Textbilder, 13 Tfln und 1 Faltkarte, mit ausfuehrlicher Bibliographie, 15x 20,5cm, Dunkelroter Leineneinband mit gepraegtem Titel in Gold, mit farbig montierter Abb. des Pilatus als Deckelbild und 2 kleinen Golddekorationen, gruener umlaufendem Farbschnitt, (mit handschriftlicher Widmung: "Dr. Joh. Schwendimann Luzern, ueberreicht vom Verfasser, 1. Januar 1913 auf Vorsatzblatt und Ex Libris Dr. Willy E. Meyer auf vorderer Deckelinnenseite, Kanten  leicht beschabt, Ecken etwas bestossen) sonst sehr schoen

175

130.00

Weber P. X.

Der Pilatus und seine Geschichte

E. Haag, Luzern

1913, XIX + 379 S., 36 Textbilder, 13 Tfln und 1 Faltkarte, mit ausfuehrlicher Bibliographie, 15x 20,5cm, olivfarbiger Leineneinband mit gepraegtem Titel in Gold, mit farbig montierter Abb. des Pilatus als Deckelbild und 2 kleinen Golddekorationen, dunkler, umlaufender Farbschnitt, guter Zustand